Kleinkaliber

 

In den Kellerräumen des Vereinsheimes befindet sich der Kleinkaliber-Schießstand.

Auf 4 jeweils 50m Schießbahnen wird der Dreistellungskampf (KK-Liegend, KK-Stehend, KK-Knieend) als auch das Auflageschießen trainiert.

 

Geplant ist es, im KK-Stand 3 Schießbahnen mit elektronischen Meyton-Anlagen auszurüsten.

 

Eine Schießbahn ist für das Schießen mit der KK-Sportpistole eingerichtet.

Das jährliche Königsschießen sowohl des KKSV Timmerlah als auch der Freiwilligen Feuerwehr und der Siedlergemeinschaft (GFW) wird auf dem KK-Stand durchgeführt.

Alle 2 Jahre führt der KKSV das Bürgermeister-Pokal-Schießen durch, zuletzt 2017.